Nächste Termine  

Okt
21

21.10.2022 - 23.10.2022

Dez
16

17:00 16.12.2022 - 00:00 17.12.2022

   

Login  

   

Besser als die deutsche Elf

Die F2 der TV Lorsch zu Gast beim SV DJK Eintracht Bürstadt.

Anstoß Lorsch, die Sonne strahlt auf den Platz, der Ball wechselt im Rekordtempo die Spieler, die Mannschaft, ein Hin und Her - Schuss auf das Lorscher Tor. Aufatmen, die Lorscher Abwehr steht perfekt und vereitelt den ersten Angriff.

Der Ball rollt wieder ... ins Aus. Nach einem gelungenen Einwurf von Ben, schnappt sich Moritz den Ball und rennt auf das gegnerische Tor zu. Zwar schafft der Ball es nicht ins Tor, aber Moritz hat die erste Ecke für den TV Lorsch erkämpft. Standartsituation: Ecke! Jona! Tor! 1:0 für unsere Lorscher Kicker. Bürstadt reagiert schnell, Konter - Ecke - KEIN Tor. Sebastian alias Manuel Neuer pariert perfekt.

Torreich - spannend - begeisternd: DIE MANNSCHAFT

Ein spannendes Spiel, tolle Kombinationen, schnelle Bälle, ein Bürstädter Torwart in Aktion. Immer wieder erkämpft sich unsere Mannschaft die Bälle, es fehlt ihnen weder an Ideenreichtum noch an taktischem Geschick, allerding will das Runde einfach nicht ins Eckige. Entweder steht der Torwart im Weg, oder das Tor ist einfach ein paar cm zu schmal. Doch endlich nach einer tollen Kombination direkt vor dem Tor erzielt Luis das 2:0.

Mit einem Eigentor zum 3:0 starten wir in die 2. Halbzeit. Nur eine Minute später schießt Phillip das Leder gekonnt in die obere Ecke. 4:0

Die Gegner scheinen nahezu chancenlos. Ob im Sturm, im Mittelfeld oder in der Abwehr - unsere Jungs stehen perfekt. Alle sind mit großem Engagement, Einsatz und taktischem Feingefühl dabei. Position halten scheint der Schlüssel zum Erfolg. 

Doch Bürstadt hat den Kampfgeist noch nicht aufgegeben. Ob mit Fernschüssen oder auch durch einen gezielten Angriff, die Bürstädter bleiben im Spiel, aber trotzdem Torlos. Wunderschön anzusehen: Ben - Luis- Phillip - 5:0.

Das Spiel ist erst gewonnen, wenn es vorbei ist.

Plötzlich scheint es, als wären unsere Jungs unkonzentriert. Die Bürstadter nutzen diese Chance und kämpfen sich mit dem 5:1 und 5:2 zurück ins Spiel. Allerdings hält das Tief der Lorscher Jungs nicht lange an - Luis erzielt das 6:2

Bürstadt setzt jedoch sofort wieder zum Konter an, den ersten Schuss kann Sebastian noch parieren, der Nachschuss landet zum 6:3 tatsächlich im Lorscher Tor. Das will die Mannschaft nicht auf sich sitzen lassen und kurz vorm Schlusspfiff, donnert Luis den Ball noch einmal ins gegnersiche Tor. Abpfiff.

Ein sensationelles Endergebnis: 7:3 - eine überragende Leistung unserer Jungs,  überall strahlende Gesichter.

Wir freuen uns auf das nächste Spiel!!!

Ergebnis:
Eintracht Bürstadt - Tvgg Lorsch II 3:7 (3x Luis, 2x Philip, Jona, Eigentor)

Für Lorsch spielten:
Sebastian, Ben, Jarno, Jona, Joshua, Luis, Moritz, Philip

   
© Tvgg. 1871 Lorsch