Nächste Termine  

Jul
2

18:00 02.07.2022 - 00:00 03.07.2022

Jul
8

08.07.2022 18:00 - 21:00

Jul
9

09.07.2022 09:30 - 15:00

Jul
15

15:00 15.07.2022 - 15:00 16.07.2022

Jul
23

12:00 23.07.2022 - 18:00 24.07.2022

Jul
31

31.07.2022 10:00 - 19:00

   

Login  

   

D-Junioren bei der Hallenkreismeisterschaft

Einen langen Turniertag hatten die Organisatoren der Hallenkreismeisterschaft in Heppenheim angesetzt. Insgesamt acht Mannschaften rangen um den Titel im Modus Jeder-gegen-Jeden. Bei einer Spielzeit von 15 Minuten geriet das Turnier jedoch arg lang und Wartezeiten von über einer Stunde waren eher die Regel als Ausnahme.

D-Junioren erreichen Finale der Hallenkreismeisterschaft

Nachdem man sich ungeschlagen mit vier Siegen (unter anderem gegen den jahrgangsälteren Gruppenligisten FC 07 Bensheim) in der ersten Runde der Hallenkreismeisterschaft durchsetzen konnte, war man in der zweiten Runde doch eher als Außenseiter angetreten. Am 29.01.2017 kreuzte man in Heppenheim mit FSV Einhausen, JFV Bürstadt, FC 07 Bensheim, Starkenburgia Heppenheim und VfL Birkenau die Klingen.

D-Junioren gegen VfL Birkenau am 27.11.2016

Nachdem man in der Kreisliga gegen FC 07 Bensheim II die ersten drei Punkte einfahren konnte, sollte das nun auch im Auswärtsspiel gegen den VfL Birkenau gelingen.Die Odenwälder standen mit einem Zähler und ohne eigenen Torerfolg auf dem vorletzten Tabellenplatz, das hat jedoch nach dem dritten Spieltag keine Aussagekraft über die Spielstärke des Gegners, und so machte man sich auf eine enge Partie gefasst.

D-Junioren gegen Starkenburgia Heppenheim am 09.12.2016

Das letzte Spiel des Jahres wurde im heimischen Ehlried gegen Starkenburgia Heppenheim ausgetragen. Die Partie stand unter keinem guten Stern, fehlten doch einige Stammkräfte krankheitsbedingt.

D-Junioren erreichen Kreispokal-Halbfinale

In einem an Spannung kaum zu überbietenden Spiel, setzten sich die D-Junioren gegen die JSG Gadernheim/Kaiserturm erst im Neunmeterschießen durch und treffen nun im Halbfinale auf die JSG Lörzenbach/Mitlechtern.

   
© Tvgg. 1871 Lorsch