Nächste Termine  

Sep
28

28.09.2020 19:00 - 21:00

Sep
29

29.09.2020 17:30 - 19:00

Okt
1

01.10.2020 17:00 - 18:30

Okt
6

06.10.2020 17:30 - 19:00

Okt
7

07.10.2020 18:00 - 19:30

Okt
8

08.10.2020 17:00 - 18:30

   

Login  

   

D-Junioren gegen JFV Wald-Michelbach/Absteinach am 21.05.2017

Am Sonntag, den 21.05.2017 empfingen die D-Junioren den JFV Wald-Michelbach/Absteinach im heimischen Ehlried. Es war ein 6-Punkte Spiel, denn bei einer Niederlage gegen den Tabellennachbarn konnte dieser an Lorsch vorbei ziehen. Ein Sieg bedeutete einen beruhigenden Vorsprung auf den 8. Tabellenplatz. Die Gäste aus dem Odenwald verfügen über eine spielstarke Mannschaft, wie wir bei der 4:2 Hinspielnierlage schmerzlich feststellen mussten. Auch sonst erzielten sie teilweise gute Ergebnisse gegen Mannschaften aus dem oberen Drittel. Man war also hinreichend gewarnt.

Von Beginn an machte unsere Mannschaft gehörigen Druck auf das gegnerische Tor. Das Mittelfeld konnte immer wieder auf unsere schnellen Stürmer durchstecken, diese scheiterten jedoch zunächst an der guten Torfrau der Gäste. Auf der anderen Seite konnte sich auch Wald-Michelbach/Absteinach einige Möglichkeiten erarbeiten, konnte aber seine Chancen ebenfalls nicht nutzen. So ging man mit einem gerechten 0:0 in die Pause.

Nachdem der gute Schiedsrichter zur zweiten Halbzeit gepfiffen hatte, verlegte sich das Spielgeschehen immer mehr in die Hälfte unserer Gäste. Schließlich fand Sebastian die Lücke und konnte Tim mit einem Steilpass auf die Reise schicken, der zum verdienten Führungstreffer einnetzen konnte. Ein weiterer Treffer wurde uns leider wegen einer knappen Abseitsstellung verwehrt. Doch schließlich konnten die Lorscher erneut jubeln. Niclas Fernschuss konnte die Torfrau nur nach vorne abwehren, wo der einschussbereite Collin G wartete und zum 2:0 einschieben konnte.

Nach einem Missverstädnis in der Abwehr konnte Wald-Michelbach/Absteinach noch einmal auf 2:1 verkürzen, die Lorscher ließen jedoch keine weiteren Chancen zu, so dass am Ende ein verdienter Sieg stand.

   
© Tvgg. 1871 Lorsch