Nächste Termine  

Aug
18

18.08.2020 17:30 - 19:00

Aug
18

18.08.2020 17:45 - 19:00

Aug
19

19.08.2020 18:30 - 21:30

Aug
20

20.08.2020 17:00 - 18:30

Aug
20

20.08.2020 18:30 - 21:30

Aug
22

22.08.2020 10:00 - 20:00

   

Login  

   

achtzehn99 Akademie  

   

G1 Spielfest in Fürth am 07.09.2013

Am Samstag den 07.09.2013 fand das zweite Spielfest unserer G1 Jugend statt.

Wir waren wieder zu Gast im Odenwald, diesmal beim SV Fürth.

Spiel gegen Starkenburgia Heppenheim:

Bei ungemütlichem Fritz-Walter-Wetter fanden unsere Jungs nicht so richtig ins Spiel. Am Anfang machte es den Anschein, dass der Tvgg-Motor nicht so richtig ins Rollen kommt. So stand es nach kurzer Spielzeit schon 2:0 für den Gegner aus Heppenheim. Philip war es, der mit seinem Schuss den Anschlusstreffer erzielte. Leider hielt es nicht lange und der Gegner stellte den alten Abstand wieder her. Das 2:3 erzielte wieder unser Torjäger Philip mit einem schönen Schuss ins Eck. So langsam spielte sich die TV-Zukunft ein. Leider konnten wir keine weitere Torchance nutzen und so blieb es bei  der 2:3 Niederlage im Auftaktspiel.

Spiel gegen FC Fürth:

Während dem zweiten Spiel hat der Regen nachgelassen und es kam phasenweise sogar die Sonne zum Vorschein. Mit dem besseren Wetter kamen unsere Farben auch so richtig in Fahrt. Nicolas erzielte nach toller Vorarbeit von Luis die 1:0 Führung. Nach einem Ballgewinn von Philip fackelte er nicht lange und erzielte das 2:0. Durch einen Weitschuss von Nicolas gingen unsere Jungs sogar mit 3:0 in Front. Aber es sollte noch nicht genug sein, Ben war es, der sich gegen 2 Mann durchtankte und den 4:0 Sieg besiegelte.

Spiel gegen SV Lörzenbach

Im letzten und sehr spannenden Spiel dauerte es nicht lange und Philip schoss die Turner in Führung.

Es entwickelte sich ein gutes Spiel mit ein paar gelungenen Ballstafetten. Unsere Jungs erspielten sich weiter gute Chancen, leider fehlte es am Schussglück. Zum Beispiel wurde der Linksschuss von Luis gerade noch so vom Torwart gehalten und einige Schüsse von Hendrik, Marlon, Marvin und Co. wurden irgendwie noch abgeblockt. Im Tor konnte Tim einige Schüsse des Gegners abwehren.

Es ging rauf und runter in diesem Spiel.  Kurz vor Schluss noch eine Riesenchance für Lörzenbach. Tim hielt glänzend, nahm den Ball, schlug einen langen Abschlag über das ganze Feld. Philip krönte seine Klasse-Turnier-Leistung mit einem Fulminaten-Volley-Knaller ins Eck. Endstand 2:0

Fazit:

Ein sehr positives Spielfest in Fürth! Auch wenn wir das erste Spiel leider etwas verschliefen, konnten wir uns dann steigern und lieferten eine sehr gute Leistung. Wir konnten schöne Tore unserer Mannschaft sehen, die zum Teil Klasse raus gespielt wurden. Es hat Spaß gemacht mit Euch.

Euer Sascha

Ergebnisse:

Tvgg Lorsch – Starkenburgia Heppenheim 2:3 Tore: 2xPhilip

Tvgg Lorsch – FC Fürth 4:0 Tore: 2xNicolas, 1xBen, 1xPhilip

Tvgg Lorsch – SV Lörzenbach 2:0 Tore: 2xPhilip

Zum Einsatz kamen:

Ben, Hendrik, Luis, Marlon, Marvin, Nicolas, Philip, Tim E., Tim K., Vincent

 

   
© Tvgg. 1871 Lorsch