Nächste Termine  

Mär
25

25.03.2019 17:00 - 18:15

Mär
25

25.03.2019 17:00 - 18:30

Mär
25

25.03.2019 17:00 - 18:30

Mär
25

25.03.2019 17:30 - 18:30

Mär
25

25.03.2019 18:00 - 19:30

Mär
25

25.03.2019 18:30 - 20:00

   

Login  

   

achtzehn99 Akademie  

   

E2-Junioren beim 5. Josef Winkler Gedächtnisturnier

Einen hervorragenden dritten Platz erreichten unsere E2-Junioren beim stark besetzten Josef-Winkler-Gedächtnisturnier in Bürstadt. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnte man einmal mehr spielerisch überzeugen.

Im ersten Vorrundenspiel ging es gegen die 2. Mannschaft der gastgebenden Eintracht. Trotz bester Gelegenheiten konnte man den Ball nicht im Tor unterbringen, so dass man sich letztlich Torlos mit 0:0 voneinander trennte.

Besser machten es die Lorscher im zweiten Spiel gegen den TV Lampertheim. Louis konnte direkt nach seiner Einwechslung mit seinem ersten Ballkontakt das goldene 1:0 markieren.

Anschließend ging es im Spiel gegen Phönix Mannheim um den Gruppensieg. Eine tolle Kombination direkt vom Anstoß schloss Collin H. zum 1:0 ab. Da waren die Mannheimer in Gedanken wohl noch in der Kabine. Aber auch im weiteren Spielverlauf erspielte sich unser Team zahlreiche Chancen. Louis nutzte eine davon zu seinem 2. Turniertreffer und netzte zum 2:0 Endstand ein.

 Im Halbfinale traf man dann auf eine starke Mannschaft von Wormatia Worms. Das Spiel war lange Zeit ausgeglichen, Sebastian hatte nach einer guten Flanke von Collin H. sogar das 1:0 auf dem Kopf, traf aber nur den Pfosten. Im Gegenzug markierte Worms das 1:0. Da nur noch wenig Zeit blieb, löste man den zentralen Abwehrspieler auf, um noch einmal mehr Druck auf das gegnerische Tor entwickeln zu können, dies nutzte Worms jedoch geschickt aus, um 2 weitere Treffer zum 3:0 Endstand zu erzielen.

Im kleinen Finale um Platz 3 traf man erneut auf den TV Lampertheim. Auch in diesem Spiel zeigten die Lorscher eine gute Leistung und erarbeiteten sich gute Möglichkeiten.  Collin L. traf zum viel umjubelten Treffer, der den dritten Platz sicherte.

Turniersieger wurde Wormatia Worms, das in einem hochklassigen Finale die erste Mannschaft aus Bürstadt mit 2:1 besiegen konnte.

   
© Tvgg. 1871 Lorsch